Eine Liebe, Ein Versprechen, Eine Mission

Wie aus einem Herzenswunsch eine Bewegung wurde.
Regina Bartschat

Regina Bartschat

Gerhard Bartschat

Gerhard Bartschat

Meine geliebte, leider verstorbene Frau Regina und ich hatten die gemeinsame Idee dieses Projekt zu starten. Ich löse mein Versprechen nun damit ein Wasserfiltersysteme in bedürftigen Regionen zu verschenken. Der Verkauf persönlicher Gegenstände aus dem Nachlass meiner Ehefrau deckt hierfür die Kosten vorerst ab. So wird ihr Wunsch, auch nach ihrem Tode Gutes tun zu können, mit unserer gemeinsamen Aktion, erfüllt.

Ein Ende der Aktion ist jedoch abzusehen. Daher möchten wir in Zukunft mit Spenden von einzelnen Personen, Unternehmen und Organisationen, diese Aktion auch weiterhin am Laufen halten und freuen uns über jede Hilfe.

Team-Indien

Trinkbares Wasser für alle in Indien
Hari Shankar

Hari Shankar

Yogesh Dhiman

Yogesh Dhiman

Team Bikaner: Hari Shankar war der erste Mitarbeiter der uns bei unseren Projekten in Bikaner, Indien unterstützt hat. Yogesh wurde uns von Hari vorgestellt und als weiteren Mitarbeiter empfohlen um das Team vor Ort in Bikaner zu vergrößern. Die beiden helfen uns bei der Organisation vor Ort und besorgen zum Beispiel Wasser-Kanister oder Zubehör um die Filter anschließen zu können, übersetzen für uns, nehmen Foto- und Videomaterial für die Presse und die Webseite auf und besorgen uns wichtige Kontakte um unser Projekt vor Ort voran zu treiben.

Savita Verna

Savita Verna

Anil Verna

Anil Verna

Abhimanyu Singh

Abhimanyu Singh

Team Varanasi: Nachdem wir zahlreiche Projekte erfolgreich in Bikaner realisiert haben entschlossen wir uns ebenfalls in der Stadt Varanasi in Indien ein Team aufzustellen um weitere Schulen mit Wasserfiltern zu versorgen. Das Team besteht aus Savita Verna, Anil Verna und Abhimanyu Singh, die sich vor Ort um die Installation der Filter sowie organisatorische Aufgaben kümmern.

Team Rothas, Bihar: Das dritte lokale Team in Indien ist in Rothas, Bihar - diese Stadt liegt im Nordosten Indiens. Weitere Infos über unser Team und deren Arbeit vor Ort folgen in Kürze.